UNSER DONAUBAD

BAD · SPORT · FREIZEIT

UNSER DONAUBAD

BAD · SPORT · FREIZEIT

UNSER DONAUBAD

BAD · SPORT · FREIZEIT

UNSER DONAUBAD

BAD · SPORT · FREIZEIT

FAQ-Liste

Liebe Gäste,

wir freuen uns, Sie wieder als Gast der Eissportanlage begrüßen zu dürfen. Aufgrund der gegebenen Sondersituation in diesem Land bitten wir um Ihr Verständnis und ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Disziplin. Viele bislang relativ einfache Abläufe für unsere Gäste mussten aufgrund der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und wegen des bayerischen Rahmen-Konzeptes Sport angepasst werden. 

Im Folgenden finden Sie die Beantwortung einiger Fragen, die vor einem Besuch der Eissportanlage vermutlich aufkommen werden:

Allgemeine Fragen 

Welche Teile der Donaubad-Anlage sind geöffnet?

Der Wohnmobilstellplatz ist seit Mittwoch, 02.06.2021, geöffnet. Es gelten laut Infektionsschutzverordnung geänderte Rahmenbedingungen.

Das Erlebnisbad und die Sauna sind wieder seit dem 01. Juli 2021 geöffnet. Auch hier gelten laut Infektionsschutzverordnung geänderte Rahmenbedingungen.

Die Eissportanlage hat Ihre Tore wieder am 09. Oktober geöffnet. Auch hier gelten laut Infektionsschutzverordnung wieder geänderte Rahmenbedingungen.

In allen Bereichen gilt ein Betriebs- & Hygiene-Konzept unter Pandemiebedingungen.

Wie können die von der Landesregierung Bayern definierten Hygienevorschriften für die Kunden sichergestellt werden?

Wir haben ein umfassendes Schutz- & Hygienekonzept für die komplette Donaubad-Anlage erarbeitet, in das die Vorgaben der bayerischen Staatsregierung eingeflossen sind. Lockerungen der Landesregierung Bayern werden permanent überprüft und bei Bedarf in das bestehende Konzept eingearbeitet.

Ausführliche Infos über bestehende Verordnungen und die aktuelle Lage bezüglich Corona in Bayern bzw. Neu-Ulm?

Auf folgenden Webauftritten können Sie sich aktuell und ausführlich informieren:
(Die Angaben gelten nur für Bayern; die jeweiligen Regelungen in den anderen Bundesländern können abweichen)

Fragen zu den Öffnungszeiten 

Warum gibt es in diesem Jahr Laufzeiten?

Aufgrund von vorgegebenen Kapazitäten und Hygiene-Auflagen kommt es in diesem Jahr zu 3 Laufzeiten pro Tag. Alle Gäste der Eissportanlage müssen nach dem Ende der jeweiligen Laufzeit die Eissportanlage verlassen, damit Reinigungs- & Desinfektionsmaßnahmen erfolgen können. 

Wie lange ist die Eissportanlage geöffnet und welche Zeiträume gibt es?

Die genauen Laufzeiten entnehmen sie bitte der Übersicht hier.   

Kann ich die Eissportanlage zu mehreren Zeiträumen am Tag besuchen?

Sie können die Eissportanlage zu mehreren Laufzeiten täglich nutzen, hierfür wird allerdings auch jeweils eine Reservierung benötigt. Zudem muss die Eissportanlage auch zwischen den Laufzeiten verlassen werden, da in diesen Zeiträumen Zwischenreinigung und Desinfektionen durchgeführt werden müssen. Zudem ist ebenfalls der jeweilige Eintrittstarif je Laufzeit zu bezahlen!

Muss ich die Eissportanlage zu Beginn des Zeitraums betreten & wie lange darf ich bleiben?

Die Online-Reservierung berechtigt dazu, die Eissportanlage innerhalb des reservierten Zeitraums zu besuchen. Wann Sie die Eissportanlage während der gebuchten Laufzeit betreten, ist Ihnen überlassen, allerdings müssen alle Gäste am Ende der gebuchten Laufzeit die Anlage verlassen, damit eine Zwischenreinigung und Desinfektionsmaßnahmen durchgeführt werden kann. Bitte achten Sie darauf, dass ein nachträglicher Einlass einzelner Personen bei angemeldeten Gruppen / Familien nicht realisiert werden kann.

Verhalten auf der Eissportanlage   

Maskenpflicht??

Gemäß den Bestimmungen der neuen 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt für Gäste ab 6 Jahren auf der Eissportanlage in allen Innenräumen (Umkleiden, Aufenthaltsbereiche in der Eishalle, Toiletten, etc.) die Pflicht zum Tragen einer FFP2Maske. In den Freibereichen (inkl. Kassenbereich) sowie auf den Laufflächen zur Sportausübung (innen & außen) ist das Tragen einer Maske nicht notwendig. Kinder unter 6 Jahren sowie Personen mit ärztlichem Attest benötigen keine Maske. Kinder und Jugendliche zwischen dem 6 und dem 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen.

 

Von der Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind ausgenommen:

  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag (bis 5 Jahre)
  • Personen, die glaubhaft machen können, dass ihnen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder zumutbar ist. Die Glaubhaftmachung erfolgt bei gesundheitlichen Gründen insbesondere durch eine ärztliche Bescheinigung, die die fachlich-medizinische Beurteilung des Krankheitsbildes (Diagnose), den lateinischen Namen oder die Klassifizierung der Erkrankung nach ICD 10 sowie den Grund, warum sich hieraus eine Befreiung der Tragepflicht ergibt, enthält.
Abstandsregelungen von 1,5 Metern?

Auf der gesamten Eissportanlage & an der Kasse, in den Umkleiden, vor- & innerhalb der Toiletten, an und auch auf der Eisfläche sowie in der Gastronomie gilt zwischen den Gästen sowie auch zwischen Gästen und Mitarbeitern der Mindestabstand von 1,5m.

Wer ist vom Besuch ausgeschlossen?
  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion,

  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) oder aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen; zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen
    Vorgaben verwiesen

  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome,
    Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).

Wo kann ich mich umziehen?

Es stehen die normalen Umkleidekabinen sowie Spinde unter Einhaltung der Sonderregelungen 2021 zur Verfügung. Zudem können sie sich auch im Freibereich umziehen und danach die Spinde im Innenbereich nutzen.

Voraussetzungen für die Nutzung der Eissportanlage   

Online-Reservierung?
Um jedem Gast auch einen Platz für Erlebnisbad, Sauna und Eissportanlage garantieren zu können und um keine Gäste (wegen z.B. einer vollen Sauna) wieder nach Hause schicken zu müssen, bleibt das Vorab-Reservierungssystem in einfachster Variante weiter bestehen.
 
Die Online-Reservierung können sie vorab auf unserer Website hier vornehmen.

 
2G-Plus-Nachweise (geimpft oder genesen und getestet)?

Zum Mittwoch, 12.01.22, wurde die 2G-Plus-Regel für die Bereiche Erlebnisbad, Sauna und Eissportanlage bis einschließlich 09. Februar 2022 verlängert. Dies bedeutet, dass neben dem Nachweis geimpft oder genesen auch noch ein aktuell gültiger Antigen-Schnelltest (einer offiziellen Teststelle) notwendig ist. Für Personen mit Auffrischungsimpfung (Booster) wird kein zusätzlicher Antigen-Schnelltest (seit dem 12.01 ab Tag 1 bzw. sofort, zuvor erst ab Tag 15) mehr benötigt (siehe hier). Zusätzlich entfällt die Pflicht zur Vorlage eines zusätzlichen Testnachweises für Personen, die nach vollständiger Immunisierung eine Infektion überstanden haben (bei Impfdurchbruch). 

  • Geimpft – Bitte bringen Sie Ihren offiziellen Impfnachweis bzw. Impfpass über eine seit mindestens 15 Tagen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung mit
    • Update vom 05.01.2022 bezüglich Impfstoff Johnson & Johnson: Die Vorgaben vom 23.12.2021, die auch bei einem Impfstoff von Johnson & Johnson eine weitere 2. Impfung mit einem mRNA-Impfstoff forderten, wurden nun korrigiert. Eine einmalige Impfung mit Johnson & Johnson gilt damit als Grundimmunisierung und die Regelung 2G ist damit auch weiterhin erfüllt (bei 2G Plus benötigt es aber trotzdem einen Schnelltest). Wichtig: Laut den Vorgaben der Landesregierung gilt eine Person, die beim Impfstoff Johnson & Johnson eine 2. Impfung erhält, noch nicht als geboostert (hier ist noch immer zusätzlich ein Schnelltest notwendig). Erst ab einer dritten Impfung gilt diese als Booster und die Person benötigt dann keinen Schnelltest mehr.       
  • Genesen – Wenn die Infektion innerhalb der letzten 6 Monate erfolgte: Vorlage eines positiven PCR-Tests mit Datum (von Teststelle, Arzt oder Labor) und Vorlage eines negativen Tests nach Entisolierung. Oder: Bescheinigung des Gesundheitsamts / einer staatlichen Behörde zur Anordnung der Isolation und negativer Test nach Entisolierung. Nach 6 Monaten benötigt es zur Grundimmunisierung eine weitere Impfung.
  • Zudem: Zusätzlich wird als Test ein negatives Ergebnis eines Corona-Antigen-Schnelltests (einer offiziellen Teststelle) verlangt
  • Personen mit Booster: Für Personen mit Auffrischungsimpfung (Booster) wird (seit dem 12.01 ab Tag 1 bzw. sofort, zuvor erst ab Tag 15) kein zusätzlicher Antigen-Schnelltest mehr benötigt (siehe hier). Zusätzlich entfällt die Pflicht zur Vorlage eines zusätzlichen Testnachweises für Personen, die nach vollständiger Immunisierung eine Infektion überstanden haben (bei Impfdurchbruch).
  • Ungeimpft – Aufgrund der aktuellen bayerischen Infektionsschutzvorgaben kein Zugang zur Anlage. 

Die 2G-Regel gilt für die Bereiche Wohnmobilstellplatz & externe Gastronomie (StadtRand & Danubio). Hier ist nur der Nachweis geimpft oder genesen notwenig.

 

Von der 2G-Plus Regelung sowie der 2G-Regelung ausgenommen sind:

  • Kinder bis zum 14. Geburtstag. Das Lebensalter von Kindern ist durch entsprechende Dokumente (z.B. Ausweis) nachzuweisen.
  • Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, die an der Schule regelmäßigen Tests unterliegen, werden laut Verordnung an sportlichen und musikalische Eigenaktivitäten und Theatergruppen zugelassen (aktuell gibt es hier auch zeitlich keine Limitierung mehr, diese Regelung wird damit unbegrenzt fortgeführt). Auch der Besuch des Erlebnisbad & der Eissportanlage ist so möglich. Diese Regelung gilt für alle minderjährigen Schülerinnen & Schüler (von 14 bis max. 17 Jahren). Ab 18 Jahren (egal ob Schüler oder nicht) gilt die 2G-Regel. Für den Saunabereich gilt die 2G-Regel (nur geimpft od. genesen) auch für alle Schülerinnen & Schüler ab 14 Jahren. Als Nachweis für Schülerinnen & Schüler ab 14 Jahren gilt ein Schülerausweis, Bestätigung der Schule, Schülerticket etc. Dies gilt so auch in den Ferien von Bayern & Baden-Württemberg.   

  • Gäste, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies vor Ort durch die Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachweisen können. Diese Personen erhalten gegen Vorlage eines aktuellen PCR-Test Zugang ins Erlebnisbad, Sauna, Eissportanlage, Gastronomie und Wohnmobilstellplatz.

Attraktionen im Erlebnisbad 

Sind beide Eisflächen zugänglich?

Ja, beide Eisflächen sind zur Hauptsaison regulär geöffnet. In der Vor- & Nachsaison ist dagegen nur die Eishalle in Betrieb. Zudem kann es sein, dass zu den Öffnungszeiten für den Öffentlichen Lauf nur eine Eisfläche zur Verfügung steht, da auf der Anlage auch ein Trainings- und Wettkampfbetrieb der Eisvereine stattfindet und aufgrund dieser Zeiten kein Öffentlicher Lauf stattfinden kann. Wann welche Fläche geöffnet hat, finden Sie über diesen Link.  

Ist der Schlittschuhverleih in Betrieb?

Ja, der extern betriebene Schlittschuhverleih ist regulär geöffnet (zu den gleichen Zeiten wie der Öffentliche Lauf). Weitere Infos zum Schlittschuhverleih hier.

Ist der Kiosk geöffnet?

Ja, der Kiosk hat regulär geöffnet.  

Ist es möglich auch dieses Jahr Laufhilfen zu leihen?

Ja, auch dieses Jahr ist es wieder möglich vor Ort Laufhilfen auszuleihen (weitere Infos hier).

Sind die WC-Anlagen geöffnet?

Ja, die WC-Anlagen sind regulär geöffnet.

Sind die Wertschließfächer an der Kasse im Einsatz?

Ja, die Schließfächer stehen zur Verfügung.

Fragen zum Ticketkauf bzw. Online-Reservierung 

Komme ich auch ohne Online-Reservierung auf die Eissportanlage?

Ohne eine Online-Reservierung ist der Eintritt nicht gestattet. Die Online-Reservierung der jeweiligen Zeiträume ist auf reservierung.donaubad.de möglich.

Was kostet die Online-Reservierung?

Die Reservierung ist kostenlos.

Wie erhalte ich eine Reservierung?

Das Reservierungs-Ticket ist kostenlos über reservierung.donaubad.de buchbar. Sie erhalten die Reservierungsbestätigung via E-Mail an die dort von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse. Die Reservierung gilt jeweils nur für den gebuchten Zeitraum und ist nur gültig, wenn Sie das Reservierungsticket in digitaler oder ausgedruckter Form an der Rezeption vorzeigen können. Unvollständig abgeschlossene Reservierungen sind nicht gültig!

Warum benötige ich überhaupt eine Reservierung?

Wir haben damit die Möglichkeit, Besucherströme, im Sinne der Gäste, besser zu steuern. Besucher, die die Reservierungsfunktion nutzen, vermeiden, dass sie umsonst anreisen und keinen Einlass erhalten.

Kann eine Reservierung auch direkt an der Kasse stattfinden?

Nein, dies ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Die Reservierung kann aktuell nur online unter reservierung.donaubad.de durchgeführt werden. Reservierungen können online immer für den aktuellen Tag sowie 3 weitere Folgetage durchgeführt werden. Reservierungen sind auch am selben Tag möglich, z.B. am Morgen wird Reservierung durchgeführt (vorausgesetzt es sind noch Plätze frei) und am Nachmittag geht es schon auf die Eissportanlage.

Was kostet der Eintritt?

Die aktuellen Preise finden sie hier.

Gilt meine Reservierung nur für einen Tag und kann ich auch zu einer anderen Laufzeit kommen?

Eine Online-Reservierung ist beschränkt auf einen bestimmten Tag und gilt nur für den Zeitraum bzw. die ausgewählte Laufzeit.

Was muss ich beim Einlass mit mehreren Personen (z.B. Familien) beachten?

Die erhaltene Reservierungsbestätigung mit dem QR-Code ist nur einmal einlösbar. Achten Sie beim Einlass darauf, dass alle angemeldeten Personen zeitgleich anwesend sind. Ein Teil-Einlass (bspw. “Person 3 kommt etwas später”) ist technisch nicht möglich.

Kann ich mein Eintrittsticket an der Kasse kaufen?

Sofern eine Online-Reservierung über die Seite reservierung.donaubad.de erfolgt ist, kann das Eintrittsticket nach Vorlage der Reservierungsbestätigung an der Kasse gekauft werden. Wichtig: Ohne eine vorliegende Online-Reservierung kann kein Eintrittsticket vor Ort erworben werden.

Ich habe kein Internet. Kann ich auch telefonisch oder persönlich vor Ort reservieren?

Leider ist dies nicht möglich telefonisch eine Reservierung vorzunehmen. Am Service Center (Info-Point) können sie Ihre Reservierung auch vor Ort von 08.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 – 19.00 Uhr durch unser Personal vornehmen lassen. Ansonsten greifen Sie bitte auf Familie oder Freunde zurück, die die Reservierung Online für Sie übernehmen können.

Gibt es eine Begrenzung der Besucher-Zahlen?

Ja! Aufgrund der erhöhten Schutzmaßnahmen gibt es für jeden Zeitraum / Laufzeit eine entsprechende Besucherzahlen-Begrenzung. Auf der Reservierungs-Seite finden Sie daher ein Ampel-System, aus welchem Sie die aktuellen Auslastungen ableiten können. Bitte sehen Sie von einem Spontanbesuch ohne vorab bestätigte Reservierung ab.

Wie viele Tage im Voraus kann ich eine Online-Reservierung vornehmen?

Die Online-Reservierung kann bis zu drei Tagen im Voraus durchführt werden. Zudem sind auch Reservierungen am selben Tag (vorausgesetzt es sind noch Plätze frei) möglich, z.B. am Morgen wird Reservierung durchgeführt und am Nachmittag geht es schon auf die Eissportanlage.

Kann ich für mehrere Personen eine Reservierung vornehmen?

Eine Online-Reservierung ist für bis zu 6 Personen möglich.

Mein Kind ist unter 5 Jahre alt und hat freien Eintritt. Kann ich es ohne Reservierung mitbringen?

Nein, ihr Kind benötigt ebenfalls eine Online-Reservierung. Nur so ist die Zahl der Gäste planbar und die Besucherzahlen-Obergrenze einzuhalten.

Warum kann ich meinen Wunschtag oder meine gewünschte Laufzeit nicht auswählen?

Die Anzahl der Gäste ist pro Tag und Laufzeit beschränkt. Sollten diese nicht mehr buchbar sein, ist das vorhandene Kontingent erschöpft. Bitte wählen Sie einen anderen Termin.

Ich habe schon gebucht, möchte aber Tag oder Laufzeit ändern. Kann ich dies tun?

Solange die Reservierung noch nicht abgeschlossen ist, können Sie den Tag oder die Laufzeit ändern. Nach Abschluss der Reservierung ist der Vorgang endgültig. Bitte prüfen Sie daher vor Abschluss der Reservierung die von Ihnen ausgewählten Optionen sorgfältig. Stornieren Sie im Notfall Ihre Reservierung und tätigen Sie eine Neue.

Ich kann die Reservierung nicht wahrnehmen, kann ich stornieren?

Wenn Sie Ihre Reservierung für alle gebuchten Personen stornieren möchten, können Sie dies über den Link in Ihrer Reservierungs-Bestätigung tun. Die Stornierung der Reservierung ist danach gültig!

Ich möchte spontan über den Besuch entscheiden. Ist das möglich?

Es sind auch Reservierungen am selben Tag möglich, z.B. am Morgen wird Reservierung durchgeführt (vorausgesetzt es sind noch Plätze frei) und am Nachmittag geht es schon auf die Eissportanlage.

Ich habe einen Schwerbehindertenausweis (mit dem Merkzeichen B). Was muss ich dafür beachten?

Reservieren Sie bitte online für sich und Ihre Begleitung jeweils einen Platz und legen Sie Ihren Schwerbehindertenausweis an der Kasse vor. Ihre Begleitperson kann danach wie gewohnt die Eissportanlage kostenfrei nutzen.

Ich bin berechtigt, den Ermäßigten-Tarif zu nutzen! Was muss ich machen?

Ermäßigungen wie Studentenausweise, Behindertenausweise sind unaufgefordert an der Eingangskasse vorzuzeigen. Spätere Auszahlung sind nicht mehr möglich.

Vergünstigungen auf der Eissportanlage   

Wie ist der aktuelle Stand bei der Nutzung von Spezial-Tarifen, z.B. 10er Karte, Dauerkarte, Gruppen-Tarife?

Der Verkauf von Dauerkarten ist aufgrund der Sonderbedingungen auch in diesem Jahr nicht möglich, dafür gibt es 10er Karten zum Aktionspreis (7x bezahlen & dafür 10x Eislaufen).

Infos zu den Gruppen-Tarifen finden Sie hier. 

Können derzeit Sonderangebote genutzt werden, wie z.B. Kindergeburtstag?

Wegen der Kapazitätsgrenzen sind die oben genannten Angebote in der derzeitigen Lage leider nicht möglich.

KONTAKT

Donaubad Ulm / Neu-Ulm GmbH, Wiblinger Straße 55, 89231 Neu-Ulm

 

Telefon:  07 31 - 9 85 99 - 0  (Öffnungszeiten Service Center von 08.00 - 12.00 & 14.00 - 19.00 Uhr),

Fax:  07 31 - 9 85 99 - 29,

Email: info@donaubad.de

uebersichtsplan

Übersichtsplan Download PDF