Herzlich Willkommen, Welcome, Bienvenue, Benvenuto, Bienvenidos, Welkom

FAQ-Liste

Beantwortung von Kunden-Fragen, die sich vor einem diesjährigen Besuch des Wohnmobilstellplatzes am Donaubad ergeben könnten.

Liebe Gäste,

wir freuen uns, Sie als Gast auf dem Wohnmobilstellplatz am Donaubad begrüßen zu dürfen. Aufgrund der gegebenen Sondersituation in diesem Land bitten wir um Ihr Verständnis und ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Disziplin. Viele bislang relativ einfache Abläufe für unsere Gäste mussten aufgrund der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung angepasst werden. Dies umfasst besonders auch die Vorab-Registrierung, die Pflicht von Nachweisen sowie auch die Maskenpflicht.

Im Folgenden finden Sie die Beantwortung einiger Fragen, die vor einem Stellplatzbesuch vermutlich aufkommen werden:

Allgemeine Fragen 

Welche Teile der Donaubad-Anlage sind geöffnet?

Das Freibad & der Wohnmobilstellplatz sind seit Mittwoch, 02.06.2021, geöffnet. Für beide Bereiche gelten laut Infektionsschutzverordnung geänderte Rahmenbedingungen. Die Öffnung des Erlebnisbades und der Sauna ist aktuell auf Ende Juni / zu Beginn Juli angesetzt. Sobald uns hierzu Neuigkeiten vorliegen, erfahren Sie diese natürlich über unsere Homepage/Aktuelles und über unsere Social Media Kanäle.

Wie können die von der Landesregierung Bayern definierten Hygienevorschriften für die Kunden sichergestellt werden?

Wir haben ein umfassendes Schutz- & Hygienekonzept erarbeitet, in das die Vorgaben der bayerischen Staatsregierung eingeflossen sind. Lockerungen der Landesregierung Bayern werden permanent überprüft und bei Bedarf in das bestehende Konzept eingearbeitet.

Ausführliche Infos über bestehende Verordnungen und die aktuelle Lage bezüglich Corona in Bayern bzw. Neu-Ulm?

Auf folgenden Webauftritten können Sie sich aktuell und ausführlich informieren:
(Die Angaben gelten nur für Bayern; die jeweiligen Regelungen in den anderen Bundesländern können abweichen)

Fragen zu den Öffnungszeiten 

Wie ist der Wohnmobilstellplatz & Info-Point geöffnet?
Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – der Wohnmobil-Stellplatz am Donaubad ist 365 Tage im Jahr geöffnet und zu 24 h am Tag zugänglich. Sollten Sie am späten Abend ankommen, so müssen sie am nächsten Morgen unverzüglich die geforderten Nachweise und auch Bezahlung am Info-Point vornehmen.
 
Der Info-Point in der DONAUBAR (aktuell aufgrund von Umbauarbeiten in der Eissportanlage) ist von 08:00 Uhr – 12:00 Uhr & von 14.00 Uhr – 19.00 Uhr geöffnet. Nur während dieser Zeiten kann die Bezahlung, die Vorlage der Nachweise & die Vorlage der Online-Registierung durchgeführt werden. Der Info-Point ist auch per Telefon wie folgt erreichbar:
0731 985 99 20
Der Info-Point ist hier auch auf dem Übersichtsplan der Donaubad-Anlage zu sehen.
 
 
Was passiert wenn der Inzidenzwert in Neu-Ulm unter 50 oder wieder über 100 steigt?

Unterschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 50, so entfällt die Vorlage von Nachweisen (getestet, geimpft, genesen) alle 48 h, bei Ankunft ist weiterhin ein Nachweis notwendig. Dies erfolgt aber erst, bei einer stabilen Inzidenz von 5-7 Tagen unter 50 und der Bekanntmachung durch die Kreisverwaltungsbehörde.  

 

Überschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die 7-Tage-Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen den Schwellenwert von 100, so treten dort die verfügten Lockerungen und Öffnungen ab dem übernächsten darauf folgenden Tag, also insgesamt den fünften Tag, außer Kraft. Es dürfen dann nur noch Angebote für notwendige und ausdrücklich nicht touristische Zwecke zur Verfügung gestellt werden. Maßgeblich für die Betriebe ist auch hier die Bekanntmachung der Kreisverwaltungsbehörde.

Was ist der Info-Point, wo ist dieser und was muss ich dort tun? 

Was ist der Info-Point?
 
Im Info-Point können Gäste aktuelle Informationen zum Donaubad und dem dazugehörigen Wohnmobil-Stellplatz erhalten, ebenso wie touristisches Informationsmaterial.
 
Darüber hinaus ist dort von den Wohnmobillisten die Bezahlung der Stellplatzgebühr, die Vorlage der  Registrierung und die Vorlage der geforderten Corona-Nachweise (getestet, geimpft, genesen) zu erbringen. Erst mit diesen 3 vorangestellten Schritten erwirbt der Wohnmobillist das Recht zur Nutzung des Stellplatzes und ist damit offiziell auf dem Platz registriert.
 
Nach der Bezahlung wird ein Bestätigungs-Bon ausgehändigt. Der Bestätigungs-Bon muss hinter der Windschutzscheibe klar und deutlich platziert werden. Dieser Bestätigungs-Bon gilt neben dem Nachweis für die Bezahlung auch gleichzeitig als Nachweis für eine der oben genannten Voraussetzungen (Genesen, Geimpft oder Getestet). Mitarbeiter des Donaubads prüfen diesen Bon mehrmals täglich. Liegt dieser Bon nicht vor, so muss der Platz unverzüglich verlassen werden. 
 
Ebenso können am Info-Point auch Frühstücksbrötchen bestellt und am Folgetag in Empfang genommen werden.
 
 
Wo befindet sich der Info-Point?

Der Info-Point wurde aufgrund von Umbaumaßnahmen vorübergehend von der Donaubar in den VIP-Raum der Eissportanlage verlegt.

Der Info-Point ist hier auch auf dem Übersichtsplan der Donaubad-Anlage zu sehen.

Wann ist der Info-Point geöffnet?

Der Info-Point ist in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr & 14.00 – 19.00 Uhr geöffnet. Die Bezahlung und Vorlage der Nachweise/Registrierung ist nur in dieser Zeit möglich.

Voraussetzungen für die Nutzung des Wohnmobilstellplatzes am Donaubad? 

Online-Registrierung?
 
Die Erfassung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, um diese dem Gesundheitsamt bei Bedarf zur Verfügung stellen zu können (Infektionsketten-Nachverfolgung). Dies ist zudem eine Vorgabe der bayerischen Infektionsschutzverordnung, um den Stellplatz überhaupt öffnen zu dürfen.
 
 
Nachweise (getestet, geimpft, genesen)?

Ab Freitag, 18.06, ist nur noch bei Ankunft eine Nachweispflicht (getestet, genesen, geimpft) notwendig, alle weiteren 48 h entfällt die Nachweispflicht. Eine Vorab-Registrierung ist weiter erforderlich.

Nachweis für eine Testung: Bei Ankunft Vorlage eines vor maximal 24 Stunden vorher vorgenommenen negativen PCR-Tests oder POC-Antigentests am Info-Point mit schriflticher Bestätigung (digital oder in Papierform) eines Testzentrums (selbst durchgeführte Schnelltests zu Hause sind NICHT zulässig, ein durchgeführter Selbsttest von Schülern unter Aufsicht mit Bestätigung durch die Schule sind am Testtag & an 2 weiteren Folgetagen zulässig). Während des gesamten Aufenthalts am Wohnmobil-Stellplatz Wiederholung eines der oben genannten Tests alle 48 Stunden. Bei einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 50 fällt dieser Punkt weg, aktuell (Stand: 09.06) ist dies noch nicht der Fall. Auf dem Gelände des Donaubads befindet sich eine Teststation (Voranmeldung jedoch notwendig). Weitere Informationen zu Teststellen hier. Die Infektionslage und 7-Tage-Inzidenz am Herkunftsort der Gäste spielt hierbei keine Rolle.

Nachweis für eine vollständig geimpfte Person: Durch Vorlage eines Impfnachweises einer vollständigen Impfung gegen COVID-19 (kann ab Tag 15 nach der abschließenden Impfung) auf Papier oder in einem elektronischen Dokument erfolgen, gewöhnlich über: Impfpass (sog. Impfausweis), in welchem die Impfung gemäß § 22 IfSG dokumentiert wird oder Impfbescheinigung / -bestätigung.

Nachweis für eine genesene Person: Genesene Personen können ihre vorherige Infektion mit dem Coronavirus durch Vorlage eines Dokuments (auf Papier) oder in einem elektronischen Dokument nachweisen:

  • Über zugrundeliegende positive Testung mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik), die mindestens 28 Tage, höchstens aber 6 Monate zurückliegt (ein Antikörpernachweis ist nicht ausreichend)
  • Genesene Personen, bei denen die Infektion mit dem Coronavirus länger als sechs Monate zurückliegt, und die eine singuläre Impfdosis gegen COVID-19 erhalten haben, werden vollständig geimpften Personen gleichgestellt. Der Nachweis kann durch:
    1. Vorlage eines länger als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Tests in Verbindung mit der Vorlage des Impfnachweises, aus dem die singuläre Impfung hervorgeht, erfolgen.
    2. Ebenfalls gültig ist die Vorlage nur des Impfpasses, sofern dort die singuläre Impfung des Genesenen als Zweitimpfung dokumentiert wurde.
    1.  

 

 

Verhalten im Freibad 

Maskenpflicht?

Gäste ab dem 15. Geburtstag haben innerhalb des Info-Points & Toiletten & im Wartebereich davor eine FFP2-Maske zu tragen. Auf der sonstigen Außenanlage des Wohnmobilstellplatzes, wo es zu hohen Besucherkontakten / -frequenzen kommt (Frischwasser-Auffüllung, Strom-Kästen, etc.), haben die Gäste mindestens eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen. Ausgenommen von der Maskenpflicht für Gäste ist die eigene Wohneinheit (z.B. Wohnwagen). Ebenso ausgenommen von der Maskenpflicht sind weitläufige Außenbereiche mit geringen Besucherkontakten / -frequenzen.

Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen-
Bedeckung tragen.

Von der Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind ausgenommen:

  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag (bis 5 Jahre)
  • Personen, die glaubhaft machen können, dass ihnen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder zumutbar ist. Die Glaubhaftmachung erfolgt bei gesundheitlichen Gründen insbesondere durch eine ärztliche Bescheinigung, die die fachlich-medizinische Beurteilung des Krankheitsbildes (Diagnose), den lateinischen Namen oder die Klassifizierung der Erkrankung nach ICD 10 sowie den Grund, warum sich hieraus eine Befreiung der Tragepflicht ergibt, enthält.

Bei Bedarf können Stellplatz-Gäste im Info-Point eine FFP2 Maske oder eine medizinische Maske erwerben.

Abstandsregelungen von 1,5 Metern?

Auf dem gesamten Außen-Gelände des Wohnmobilstellplatz, vor- & innerhalb des Info-Points sowie auch vor- & innerhalb der Toiletten gilt zwischen den Gästen (außerhalb des eigenen Hausstandes) sowie auch zwischen Gästen und Mitarbeitern der Mindestabstand von 1,5m.

Wer ist vom Besuch des Stellplatzes ausgeschlossen?
  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion,

  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) oder aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen; zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen
    Vorgaben verwiesen

  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome,
    Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).

Einrichtungen des Stellplatzes

Gibt es vor Ort Duschen?

Duschen in Gemeinschaftsbereichen gibt es auf dem Wohnmobilstellplatz keine. Sie können aber die Duschen im Freibad mitnutzen (siehe hierzu Zusatzangebot hier)

Gibt es vor Ort Toiletten?

Toiletten sind neben dem Info-Point (Eissportanlage) verfügbar. Der Info-Point ist hier auch auf dem Übersichtsplan der Donaubad-Anlage zu sehen.

Ist der Parkautomat in Betrieb?

Der Parkautomat ist im Rahmen der aktuellen Sondersituation außer Betrieb. Da wir derzeit eine Infektionskettennachverfolgung gewähleisten müssen sowie auch Nachweise (getestet, geimpft, genesen) zur Vorlage erforderlich sind, muss eine Bezahlung vor Ort (am Info-Point) erfolgen. 

Ist die Stromnutzung, Frischwasser-Versorgung, WLAN, Müllentsorgung (Glas, Papier, Restmüll), Grauwasserentsorgung und Fäkalienentsorgung möglich?

Ja, alle in der Frage formulierten Einrichtunegn sind regulär in Betrieb.

Fragen zur Online-Registrierung

Kann ich auch ohne Online-Registrierung den Wohnmobilstellplatz nutzen?

Ohne eine Online-Registrierung ist die Nutzung des Stellplatzes nicht gestattet. Die Online-Registierung können Sie bereits im Vorfeld ihres Besuchs hier auf unserer Website vornehmen.

Ist die Online-Registrierung auch gleich eine Reservierung auf dem Wohnmobilstellplatz?

Eine Online-Registrierung ist keine Reservierung und bedeutet nicht, dass sie damit vor Ort einen festen Stellplatz für sich in Anspruch nehmen können.

Der Grund für die Registrierung ist wie folgt: Die Erfassung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, um diese dem Gesundheitsamt bei Bedarf zur Verfügung stellen zu können (Infektionsketten-Nachverfolgung). Dies ist zudem eine Vorgabe der bayerischen Infektionsschutzverordnung, um den Stellplatz überhaupt öffnen zu dürfen.

Was kostet die Online-Registrierung?

Die Registrierung ist kostenlos.

Wie erhalte ich eine Registrierung?

Das Registierungs-Ticket ist kostenlos über unsere Website buchbar (Link!). Sie erhalten die Registrierungsbestätigung sowie weitere Informationen zum weiteren Ablauf via E-Mail an die dort von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse. Die Registrierung gilt jeweils nur für den am Info-Point gebuchten Zeitraum und ist nur gültig, wenn Sie das Registrierungs-Ticket in digitaler oder ausgedruckter Form am Info-Point vorzeigen können.

Warum benötige ich überhaupt eine Registrierung?

Die Erfassung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, um diese dem Gesundheitsamt bei Bedarf zur Verfügung stellen zu können (Infektionsketten-Nachverfolgung). Dies ist zudem eine Vorgabe der bayerischen Infektionsschutzverordnung, um den Stellplatz überhaupt öffnen zu dürfen. 

Kann ich eine Registrierung auch direkt am Stellplatz durchführen?

Die Registrierung sollte möglichst bereits im Vorfeld online durchgeführt werden. Sollte ein Gast keine Registrierung im Vorfeld vorgenommen haben, so wird er darum gebeten dies vor Ort online nachzuholen. Das WLAN kann auf dem Stellplatz kostenlos genutzt werden. Sollte ein Gast keine Registrierung (kein Handy, kein Internet) durchführen können, so kann der Info-Point hierbei unterstützen.

Was kostet der Stellplatz?

Die Stellplatzgebühren bleiben zum vergangenen Jahr stabil, es kommt zu keinen Änderungen (siehe Preise & Öffnungszeiten). Die Bezahlung soll möglichst mit Karte und kontaktlos erfolgen.

Gilt meine Registrierung nur für die angegebenen Tage und kann ich auch zu einem anderen Zeitraum kommen?

Eine Online-Registrierung ist beschränkt auf den angegebenen Tag bzw. Tage und gilt nur für diesen Zeitraum.

Was muss ich bei der Stellplatznutzung mit mehreren Personen (z.B. Familien) beachten?

Die erhaltene Registrierungbestätigung mit dem QR-Code ist nur einmal einlösbar. Achten Sie beim Check-In am Info-Point darauf, dass alle angemeldeten Personen zeitgleich anwesend sind. Ein Teil-Check-In (bspw. “Person 3 kommt etwas später”) ist technisch nicht möglich.

Kann ich mein Ticket am Parktautomaten kaufen?

Der Parkautomat ist im Rahmen der aktuellen Sondersituation außer Betrieb. Da wir derzeit eine Infektionskettennachverfolgung gewähleisten müssen sowie auch Nachweise (getestet, geimpft, genesen) zur Vorlage erforderlich sind, muss eine Bezahlung vor Ort (am Info-Point) erfolgen). Wichtig: Ohne eine vorliegende Online-Registrierung kann kein Ticket am Info-Point erworben werden.

Ich habe kein Internet. Kann ich auch telefonisch oder mich persönlich vor Ort registrieren?

Leider ist dies nicht möglich telefonisch eine Registrierung vorzunehmen. Am Info-Point können sie Ihre Registrierung auch vor Ort von 08.00 – 12.00 Uhr & von 14.00 – 19.00 Uhr durch unser Personal vornehmen lassen. Ansonsten greifen Sie bitte auf Familie oder Freunde zurück, die die Registrierung Online für Sie übernehmen können.

Gibt es eine Begrenzung der Besucher-Zahlen bzw. Anzahl der Wohnmobile vor Ort?

Nein! Da wir neben dem Stellplatz einen großen Parkplatz für die weiteren Anlagenteile besitzen, kann hier bei Bedarf auf jede Menge Ausweichflächen zugegriffen werden (Ausweichflächen siehe Übersichtsplan hier).

Kann ich für mehrere Personen eine Registrierung vornehmen?

Ja, sie können bei der Online-Registrierung für alle Personen je Wohnmobil eine Registrierung vornehmen.

Wir haben kleine Kinder dabei. Kann ich es ohne Registrierung mitbringen?

Nein. Ihr Kind benötigt ebenfalls eine Online-Registrierung. Nur so ist im Bedarfsfall eine Infektionsketten-Nachverfolgung möglich.

Ich habe mich registriert, möchte aber Tag oder Zeitraum ändern. Kann ich dies tun?

Solange die Registrierung noch nicht abgeschlossen ist, können Sie den Tag bzw. Tage ändern. Nach Abschluss der Registrierung  ist der Vorgang endgültig. Bitte prüfen Sie daher vor Abschluss der Registrierung die von Ihnen ausgewählten Optionen sorgfältig. Stornieren Sie im Notfall Ihre Registrierung und tätigen Sie eine neue.

Ich kann die Registrierung nicht wahrnehmen, kann ich stornieren?

Wenn Sie Ihre Registrierung für alle gebuchten Personen stornieren möchten, können Sie dies über den Link in Ihrer Registrierungs-Bestätigung tun. Die Stornierung der Registrierung ist danach gültig!

Ich möchte spontan über den Besuch entscheiden. Ist das möglich?

Vorab benötigen Sie immer eine Online-Registierung, welche Sie aber gerne auch (über das kostenlose WLAN auf dem Stellplatz) gleich bei Ankunft auf dem Platz erledigen können.

KONTAKT

Donaubad Ulm / Neu-Ulm GmbH, Wiblinger Straße 55, 89231 Neu-Ulm

 

T  07 31 - 9 85 99 - 0, F  07 31 - 9 85 99 - 29, Email: info@donaubad.de

uebersichtsplan

Übersichtsplan Download PDF