Donaubad: Erlebnisbad und Sauna werden im Juli für Revision geschlossen. Freibad bleibt geöffnet. | Donaubad

Vom 1. bis einschließlich 19. Juli bleiben das Erlebnisbad und die Sauna des Donaubades in Neu-Ulm geschlossen. Das Freibad der Donaubad-Anlage einschließlich des Nichtschwimmerbeckens bleibt in dieser Zeit geöffnet, ist also von der Schließzeit nicht betroffen. 

Während der dreiwöchigen Schließzeit des Bades werden betriebsnotwendige Sanierungsmaßnahmen, routinemäßige Instandsetzungs-, Wartungs-, und Ausbesserungsarbeiten durchgeführt. 

Für Premiumkunden ergibt sich zudem am 19. Juli die Möglichkeit, das Erlebnisbad und die Sauna vor der Eröffnung zu nutzen. Genauere Informationen findet Ihr hier. Die Premiumkunden erhalten hierzu in den kommenden Wochen genauere Informationen!