Notwendige Energiesparmaßnahmen Donaubad

 

Die derzeitige Energie-Krise geht auch an der Donaubad-Anlage nicht spurlos vorbei. Es kommt daher weiterhin zu folgenden notwendigen Energiesparmaßnahmen:

  • Wie in vielen Bädern in ganz Deutschland sind die Wassertemperaturen der Becken im Donaubad um 1-2 Grad gesenkt (mit Ausnahme der Thermalbecken). Die aktuellen Temperaturen der Becken im Donaubad finden sie hier.
  • Zudem mussten auch zwei Außenbecken außer Betrieb genommen werden:
    1. Erlebnisaußenbecken im Erlebnisbad ist außer Betrieb
    2. Im Saunaaußenbecken ist die Heizung des Beckens außer Betrieb (nicht mehr als Warmbecken, sondern nur noch als Abkühlbecken zu nutzen).
  • Die Außenpiste der Eissportanlage wird die ganze Saison außer Betrieb bleiben, nur die Eishalle ist in Betrieb.

Weitere detaillierte Infos zu allen Energiesparmaßnahmen hier.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

  •