Erneut höchste Qualitätsauszeichnung des Deutschen Saunabundes für die Saunaanlage des Donaubads | Donaubad

Die Saunalandschaft im Donaubad Neu-Ulm ist vom Deutschen Sauna-Bund erneut mit dem höchsten Qualitätszeichen „Premium Sauna (5 Sterne)“ ausgezeichnet worden. Neben der Auszeichnung Premium gibt es auch die Auszeichnungen Selection (4 Sterne) und Classic (3 Sterne). „Das Qualitätssystem ist vergleichbar mit den bekannten Sternen bei Hotels. Die Kategorien sollen nicht hierarchisch gesehen werden. Vielmehr bauen sie aufeinander auf und sind jeweils mit einem genau definierten Angebot verbunden“, erläutert Rolf-A. Pieper, Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes in Bielefeld, die Grundidee des Systems.

Saunaanlagen mit dem Qualitätszeichen „Premium“ sind für Tagesaufenthalte geeignet. Die Dienstleistungen umfassen unter anderem mehrere Sauna- und Warmlufträume, mindestens einen Saunaraum im Außenbereich, Abkühlmöglichkeiten, ein Badebecken, gesundheitsfördernde & erlebnisorientierte Aufgüsse, vielseitige Wohlfühl-Angebote und eine Voll-Gastronomie. Zur Prüfung besuchte ein unabhängiger Prüfer des zuständigen Qualitätsausschusses des Deutschen Sauna-Bundes anonym die Saunaanlage. Er überprüfte alle vorgegebenen Qualitätskriterien und die Betriebsführung. Erst nach diesem erfolgreichen Mystery-Check beschloss der Qualitätsausschuss die erneute Verleihung des Premium-Zertifikates an das Donaubad.

In der Region besitzt das Donaubad die einzige vom Saunabund zertifizierte Premium-Saunaanlage. Für Geschäftsführer Jochen Weis ein wiederholter Beweis dafür, dass sich die Qualität bei Service- und Dienstleistung, Angebot und Infrastruktur auf sehr hohem Niveau befindet.

Eine Übersicht über die aktuell zertifizierten Betriebe sowie weitere Informationen zu den Qualitätszeichen finden Sie hier: http://www.saunabund-ev.de/index.php?id=930