Betriebs- und Hygienekonzept erarbeitet | Donaubad

Der Freistaat Bayern hat weitere Lockerungen freigegeben und die Öffnung von Erlebnisbädern & Saunen unter der Einhaltung von Schutz- & Hygiene-Vorschriften seit kurzer Zeit genehmigt. Das Donaubad-Team hat ein erweitertes Betriebs- und Hygienekonzept erarbeitet, um mit Beginn der Sommerferien neben dem Freibad auch Erlebnisbad und Sauna betreiben zu können. Derzeit befindet sich dieses  Konzept in der internen Prüfung bei den Städten Ulm / Neu-Ulm. Im Laufe der Woche (20-24.07) wird es genauere Informationen geben, ob und wann das Erlebnisbad & die Sauna öffnen.

Bis dahin bitten wir um Ihre Geduld!

WICHTIGE INFORMATION:

Der Bund und die Landesregierungen haben am 28.10.2020 beschlossen, dass mit Montag, 02.11.2020, bundesweit weitere Maßnahmen (unter anderem auch im Bereich Freizeitgestaltung) umgesetzt werden, um die Auswirkungen der Corona-Pandemie einzudämmen.

Für den Betrieb der Donaubad-Freizeitanlagen hat das folgende Auswirkungen:

  • Ab Montag, 02.11.2020, ist die gesamte Donaubad-Freizeitanlage (Erlebnisbad, Sauna, Eissportanlage, Gastronomie & Wohnmobilstellplatz) für den öffentlichen Betrieb bis auf Weiteres geschlossen.

 

Sobald es Änderungen zur aktuellen Lage gibt, werden wir das hier über die Website oder die Social Media Kanäle (facebook / Instagram) veröffentlichen. Aktuelle Infos zu den Inzidenzwerten (Fälle letzte 7 Tage/100.000) im Landkreis Neu-Ulm sind hier zu finden.

Information für Premiumkarten-Inhaber: Die Laufzeit der Premiumkarten werden wieder (wie schon in der letzten Schließzeit) um die Dauer der tatsächlichen coronabedingten Schließzeit verlängert.
Wir hoffen, unsere Premiumkarten-Inhaber bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr Donaubad-Team!