Im Oktober wurde für Bayern eine sogenannte Corona-Ampel eingeführt. Seither gelten bayernweit einheitliche Regelungen beim Überschreiten der Inzidenzwerte von 35 und 50 pro 100.000 Einwohnern. Die Bayerische Corona-Ampel (siehe Abbildung unten) zeigt an, welche Landkreise oder kreisfreien Städte den Signalwert von 35 oder den Schwellenwert von 50 erreicht haben. Die Liste wird täglich um 15 Uhr aktualisiert. Die jeweiligen Regelungen gelten ab dem Folgetag, nachdem der Landkreis oder die Stadt erstmals in der Ampel-Bekanntmachung aufgelistet wurde. Die aktuell gültigen Werte können hier abgerufen werden.

201015_Corona-Ampel StK_620 quer

(Abbildung ist von der bayerischen Staatskanzlei)

Stand 19.10.2020, 15.30 Uhr:

Es gelten für den Landkreis Neu-Ulm die Regelungen der Gelbphase (7-Tage-Inzidenz über 35). Für den Besuch der Donaubad-Freizeitanlagen bedeutet das:

  • Alle Teilbereiche (Erlebnisbad, Sauna, Eissportanlage, Wohnmobilstellplatz) haben weiterhin geöffnet, es gelten die aktuellen Sonder-Öffnungszeiten und Eintrittspreise.
  • Auf die Einhaltung des Mindestabstandes und der allgemein gültigen Hygieneregeln ist zu achten.
  • Beim Besuch der Freizeitanlagen gilt Maskenpflicht in den Teilbereichen wie folgt:
    • Erlebnisbad + Sauna:
      • vor und im Foyer
      • an der Kasse
      • in den Umkleiden
      • in der Gastronomie von Sauna & Erlebnisbad
      • bei Erste Hilfe-Maßnahmen
      • in der Badehalle und im Saunabereich muss keine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden
    • Eissportanlage – Öffentlicher Lauf:
      • an der Kasse (inkl. Warteschlange)
      • auf der gesamten Anlage (auch im Außenbereich)
      • auf der Eisfläche selbst muss keine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden
    • Eissportanlage – Trainings- und Wettkampfbetrieb:
      • für Sportler: es gelten die Schutz- und Hygienekonzepte der jeweiligen Vereine
      • für Zuschauer: Maskenpflicht auf der gesamten Anlage
    • Wohnmobilstellplatz:
      • es gelten die allgemeingültigen Hygienerichtlinien: Maskenpflicht, sobald Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
    • Donaubar:
      • alle Gäste müssen, solange sie nicht an einem Platz sitzen, eine Mund- und Nasenbedeckung tragen
    • Besucher von Erlebnisbad, Sauna und Eissportanlage müssen sich vorab online registrieren unter www.registrierung.donaubad.de
    • Es gilt ein Betretungsverbot der Donaubad-Anlage für folgende Personen:
      • Personen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind
      • Personen, für die Quarantäneregelungen gelten (insbesondere für Reiserückkehrer aus ausländischen Risikogebieten)
      • Personen, die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen
      • Kontaktpersonen zweiten Grades, wenn seit dem letzten Kontakt zu einer Corona positiven Person noch keine 14 Tage vergangen oder kein negativer Corona-Test vorliegt

WICHTIGE INFORMATION:

Der Bund und die Landesregierungen haben in einer gemeinsamen Erklärung am 19.01.2021 bekannt gegeben, dass die bundesweiten Maßnahmen (unter anderem auch im Bereich Freizeitgestaltung), um die Corona-Pandemie einzudämmen, bis zum 14.02.2021 verlängert werden. Im Februar wird es eine neue Erklärung von Bund & Ländern geben, möglicherweise kommt es dann auch zu Änderungen bei Freizeitbetrieben. Für den Betrieb der Donaubad-Freizeitanlagen hat das folgende Auswirkungen:

 

  • Seit Montag, 02.11.2020, ist die gesamte Donaubad-Freizeitanlage (Erlebnisbad, Sauna, Eissportanlage, Gastronomie & Wohnmobilstellplatz) für den öffentlichen Betrieb geschlossen. Dies wird auch bis zum 14.02.2021 der Fall sein.

Sobald es Änderungen zur aktuellen Lage gibt, werden wir das hier über die Website oder die Social Media Kanäle (facebook / Instagram) veröffentlichen. Aktuelle Infos zu den Inzidenzwerten (Fälle letzte 7 Tage/100.000) im Landkreis Neu-Ulm sind hier zu finden.

Information für Premiumkarten-Inhaber: Die Laufzeit der Premiumkarten werden wieder (wie schon in der letzten Schließzeit) um die Dauer der tatsächlichen coronabedingten Schließzeit verlängert. Wir hoffen, unsere Premiumkarten-Inhaber bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr Donaubad-Team!